[omd-devel] Releasepläne?

Joerg Linge pitchfork at pnp4nagios.org
Thu Dec 30 07:49:47 CET 2010


Mathias Kettner wrote:
> Hallo Sven,
>
> was das LinuxMagazin betrifft: Ich habe denen quasi versprochen,
> dass sie für ihre Heft-CD etwas Besonderes bekommen, was die
> anderen noch nicht haben. Wenn wir also vor Erscheinen des
> Heftes ein Release rausbringen, sehe ich da ziemlich dumm aus.
> Und mit den Redakteuren dort will ich es mir auch nicht gern
> verscherzen.

Das will man ja nicht ;)

> Wir könnten aber recht bald nach dem Erscheinen das Release
> machen. Ich denke da an so 7-10 Tage. Die Leute sind dann
> neugierig. Wenn dann auch noch ein neues Release kommt, trifft
> das sicher in Schwarze. Wir könnten das auf omdistro.org ja
> ankündigen, damit die Leute wissen, dass evtl. Probleme
> bald behoben werden.

Sehr gut Idee.
Machst du die Anündigung im News Bereich?

> Vorher würde ich noch gerne den Status von Shinken diskutieren,
> bzw. die Frage, wie produktiv das Ganze von uns eingestuft wird.
> Z.B. auch, ob alle GUIs funktionieren mit Shinken und ob es
> ein vollwertiger Ersatz oder nur eine Art Preview ist.
>
> Ansonsten denke ich auch, dass es im Januar die Zeit bald reif
> ist.

Man sollte shinken erst mal als experimental kennzeichnen, wie Gerhard bereits vorgeschlagen hat.
  
> Auf lange Frist denke ich sowieso darüber nach, ob es nicht
> gut wäre, einen regelmäßigen Release-Plan zu entwerfen. So können
> nicht nur die Anwender, sondern auch die Addon-Entwickler planen.
> Ich könnte dann z.B. versuchen, immer für ein Release auch eine
> passende möglichst aktuelle stabile Version von Check_MK zu haben.

Dafür!
Bitte keinen Release Counter, aber für die Entwickler ist ein Anhaltspunkt wann eine neue Version kommen soll schon hilfreich.

Ich habe mal angefangen eine Release History zu führen
http://omdistro.org/wiki/omd/History

Jörg


  



More information about the omd-devel mailing list